Herzlich Willkommen!

Corona-Regelungen im Kreishallenbad

Die parallele Nutzung von Sauna- und Schwimmbereich ist nicht möglich!

Berechtigungs-Nachweise

Bitte halten Sie zum Einlass Ihren Personalausweis/Lichtbildausweis sowie eines der folgenden Dokumente bereit:

Impfpass zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes (ab 14 Tage nach abschließender Impfung), Dokumentation Zweitimpfung bzw. Auffrischimpfung (offizielles Dokument des Bayerischen Impfzentrums)

Aufgrund der neuen 15.BayIfSMV gelten im Kreishallenbad ab 24.11.2021 folgende Vorgaben:

  1. Für Ihren Besuch im Kreishallenbad gilt die 2G+ Regel, d.h. ab 14 Jahren Zugang nur für Geimpfte und Genesene, mit einem Negativen Testergebnis eines Schnelltest nicht älter als 24h oder eines PCR-Test nicht älter als 48h.
  2. Aufgrund der Änderung der 15. BayISMV vom 11.01.2022. Müssen “geboosterte” Gäste bereits unmittelbar nach der Auffrischimpfung keinen Testnachweis erbringen! Zusätzlich entfällt die Pflicht zur Vorlage eines zusätzlichen Testnachweises für Personen, die nach vollständiger Immunisierung eine Infektion überstanden haben (Impfdurchbruch)!
  3. Ausgenommen hiervon sind Schüler/innen mit Schülerausweis von 14 bis 18 Jahren die regelmäßig Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.
  4. Die Kontaktdaten werden über den Online-Shop bzw. vor Ort über ein Kontakt-Formular erhoben.
  5. Es besteht eine FFP2-Maskenpflicht für Erwachsenen und Jugendliche ab dem 16. Geburtstag in der Eingangshalle, in den öffentlichen Toiletten und im Umkleidebereich!
  6. Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und dem 16. Geburtstag müssen eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) tragen.
  7. Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit.
  8. Der Mindestabstand von 1,5 m ist in der kompletten Anlage einzuhalten!
  9. In den Sammelumkleiden dürfen sich nur maximal 5 Personen gleichzeitig aufhalten.
  10. Es gibt ein Einbahnstraßensystem in der ganzen Anlage.
  11. Nach betreten der Eingangshalle sind die Hände gründlich zu desinfizieren.
  12. Es dürfen maximal 37 Personen in das Bad und 14 Personen in die Sauna!
  13. Es kann zu Einlassstop und Sperrungen der Becken oder des Saunabereiches kommen. Bitte haben Sie Verständnis, falls kein Einlass gewährt werden kann.
  14. Bitte informieren Sie sich vorab auf unserer Homepage www.kreishallenbad.de
  15. Es gibt nur einen 2-Stunden-Tarif für das Bad und einen 3-Stunden-Tarif für die Sauna!
  16. In der Innensauna finden automatische Aufgüsse (ohne wedeln) statt!
  17. Das Dampfbad ist außer Betrieb!
  18. In den Saunakabinen dürfen sich maximal 3 Personen gleichzeitig aufhalten!
  19. Bitte beachten Sie allgemeine Etikette, z.B. kein Händeschütteln, Niesen in die Armbeuge etc.
  20. Bitte bezahlen Sie wenn möglich bargeldlos.

Bezüglich unserer Haus- und Badeordnung ist ebenfalls wie gehabt zu beachten, dass Kinder unter 12 Jahren lediglich in Begleitung einer Aufsichtsperson das Schwimmbad nutzen dürfen.

Unser Personal kommt dieser Regelung, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, ebenfalls nach.

Die analoge Regelung gilt für die Vereinsnutzung und Schwimmkurse.

              

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Featured products

Hallenbad

2 Stunden Eintritt

Sauna

3 Stunden Eintritt